Wintersense Intelligenter berührungsloser Fahrbahntemperatursensor
Kostengünstige Verdichtung des Straßenmessnetzes
Dank der Internet of Things (IoT) Technologie
wetter  wasser  energie  gas flux and turbulence  bauwerke  boden

To access the cloud platform for your Wintersense sensors, log in at this Wintersense web page.

Überblick

Wintersense ist eine umfassende Plug-and-Play-Lösung, die intelligente Sensortechnologie mit IoT-Kommunikation und in der Cloud gehosteten Daten kombiniert, um Anwendern auf die schnellste und einfachste Art zu ermöglichen, ihre Straßenwetter-Überwachungsnetzwerke zu verdichten. Der komplett integrierte intelligente Sensor ist in zwei Ausführungen erhältlich:

  • R1 bietet berührungslose Oberflächentemperaturmessungen in einem kompakten, energieautarken Gerät mit integrierter Kommunikation.
  • R2 bietet die gleichen Funktionen wie R1 und zusätzlich die Messung von Lufttemperatur, relativer Luftfeuchtigkeit und Taupunkt.

Wintersense liefert rund um die Uhr einheitliche Daten, die von Vorhersageagenturen leicht übernommen werden können, um die routenbasierten Vorhersagedienste zu verbessern. Straßenbaubehörden und Autobahnmeistereien können Kosten durch intelligentere, routenbasierte winterdienstliche Entscheidungen minimieren.

Daten von intelligenten Wintersense-Sensoren werden drahtlos über IoT-Netzwerke an eine in der Cloud gehostete Webanwendung geliefert. Über die Webanwendung können Anwender Sensornetzwerke erstellen und verwalten, Qualitätskontrollregeln und automatische Warnmeldungen für eingehende Daten festlegen und Daten über FTP, API oder DATEX II exportieren.

Lesen Sie mehr

Funktionen und Vorteile

  • Einfach und schnell zu installieren, kann an bestehender Infrastruktur angebracht werden.
  • Semi-mobil; kann problemlos abgebaut und an anderer Stelle eingesetzt werden
  • Einfache Überwachung problematischer Stellen wie z.B. Brücken
  • Kosteneffiziente Methode der Verdichtung von Glättemeldeanlagen-Netzwerken
  • Webanwendung für Datenhosting und -visualisierung mit API für einfachen Datenexport
  • Rund um die Uhr einheitliche Daten für die Integration mit routenbasierten Prognosediensten
  • Ideal für verschiedene Anwendungen, einschließlich Straßen, Parkflächen, Radwege und Gehwege
  • Einfach in der Wartung

Bilder

Angle view
Angle view
Angle view
Angle view
Angle view
Angle view
Front view
Back view
Left view
Right view
Top view
Bottom view

Technische Beschreibung

Die intelligenten Wintersense-Sensoren nutzen die Infrarot-Thermosäulentechnologie, um die Temperatur der Straßenoberfläche berührungslos zu messen. R2-Sensoren bieten zusätzliche Messungen der Lufttemperatur, der Luftfeuchtigkeit und des Taupunkts unter Verwendung eines modernen digitalen Sensors. Ein Edelstahlgewebefilter am integrierten Lufttemperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor minimiert die Auswirkungen von Staub und Schmutz auf den Sensor, ermöglicht den Luftaustausch um das Sensorelement und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Kondenswasser in der Filterkappe zurückbleibt. Auf der Oberfläche des Sensors ist ein kleiner PTFE-Membranfilter aufgebracht, der verhindert, dass feiner Staub die Messung direkt beeinflusst.

Die Wintersense-Sensoren  werden über eine leicht austauschbare, 3,6V 19Ah Lithium-Thionylchlorid-D-Zellen-Batterie mit Strom versorgt. Die integrierte Kommunikation ermöglicht eine vollständige End-to-End-Datenlieferung an die in der Cloud gehostete Wintersense-Webanwendung.

Spezifikationen

Betriebstemperaturbereich -40 bis +70°C
Betriebs-Feuchtigkeitsbreich 0 bis 100%
Sensorabmessungen 350 x 100 x 200 mm (13.8 x 4.0 x 7.9 in.) ohne Bandklemme
Sensorgewicht 1.4 kg (3.1 lb)

Fahrbahntemperatur

Messbereich -40 bis +70°C
Genauigkeit -40 bis +60°C: ±1°C oder besser
Auflösung 0.01°C
Messwinkel (FOV) 10° (mit 50% sensitivity cut-off)

Power

Austauschbare interne Batterie 3.6 V 19 Ah nicht-wiederaufladbare Lithium Thionylchlorid D-Cell Batterie
Empfohlene Ersatzbatterie Tadiran SL-2780/TL-5930, erhältlich bei Campbell Scientific (jede alternative Batterie muss der IEC 60086-4 entsprechen um sicheren Betrieb zu gewährleisten)
Lebensdauer Batterie mindestens 1 Jahr

Funkübertragung

Sendefrequenz 868.130 MHz
Transmission Power 25 mW ERP
Frequenz der Datenübertragung alle 15 Minuten

Web Application

Nutzerkonten Basis, Ingenieur und Admin-Stufe
Daten-Export FTP, Web API und Datex II

R2 Option: Relative Luftfeuchte

Messbereich 0 bis 100% RH
Genauigkeit
  • -Hinweis- Bei den angegebenen Genauigkeitswerten handelt es sich um die 95%-Konfidenzgrenzen bezogen auf die Werksstandards.
  • ±1.5% (bei 25°C, über den Bereich von 0 bis 80% RH)
  • ±2% (bei 25°C, über den Bereich von 80 bis 100% RH)
Kurz-Zeit Hysterese < ±1% RH
zusätzliche Fehler bei anderen Temperaturen < ±1% RH (von -40° bis +60°C)
Langzeit-Stabilität ±0.5% pro Jahr (maximaler Drift in sauberer Luft)
Angegebene Auflösung 0.001% RH
Wiederholbarkeit 0.05% RH (3σ Rauschpegel)
Antwortzeit mit Filter 8 s (63% Antwortzeit in bewegter Luft 1 m/s)

R2 Option: Lufttemperatur

Messbereich -40°C bis +70°C
Genauigkeit
  • -Hinweis- Bei den angegebenen Genauigkeitswerten handelt es sich um die 95%-Konfidenzgrenzen bezogen auf die Werksstandards
  • ±0.2°C (in Bereich -40 bis +70°C)
  • ±0.1°C (im Bereich -20 bis +60°C)
Langzeit Drift < 0.03°C pro Jahr
Auflösung 0.001°C
Wiederholbarkeit 0.04°C (3σ Rauschpegel)
Antwortzeit mit Filter < 130 s (63% Antwortzeit in mit 1 m/s bewegter Luft)
Kalibrierung NIST und NPL Standards

Kompatibel mit

Wintersense ist kompatibel mit dem Sigfox Netzwerk und funktioniert in der RC1 Sigfox Region. Das umfasst den Betrieb in folgenden Ländern: Belgien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Österreich.